Schwalb Produkte
Schwalb Produkte

Lufträder und -Rollen, Kugellenkkränze, Druckkugellager

Gerne können Sie sich in unserem Download-Bereich das komplette Kapitel zu unseren Lufträder und Rollen herunterladen.

Schnellkontakt

Sie haben Fragen oder wünschen weitere Infos?

Sie erreichen uns Mo. bis Fr. 08.00 bis 17.00 Uhr unter:

Tel.: 06407 9105-0


kontakt(at)schwalb-rollen.de 


Lufträder

Decken und Schläuche

Lufträder mit
Stahlblechfelgen

Lufträder mit
Kunststoff-Felgen

Lenk- und Bockrollen
mit Lufträdern

Decken und Schläuche


Kugellenkkränze

Kugellenkkränze

Druckkugellager

Druckkugellager

Lufträder und Luftrollen – Vorteile und Einsatzgebiete

Lufträder und Luftrollen bieten Ihnen einen guten Fahrkomfort auf allen Belägen. Durch die variable Luftfüllmenge ist die Laufeigenschaft an den Untergrund anpassbar. Egal ob glatter und harter Industrieboden oder holpriger Rasen. Zudem gewährleisten Lufträder und -rollen eine Abfederung bei Stößen bzw. Unebenheiten. Der Einsatzbereich von Lufträdern erstreckt sich vom Freizeit- und Hobbybereich über die Land- und Forstwirtschaft bis hin zur Industrie- oder der Logistikbranche.

Lufträder und Luftrollen – Ausführungen

Unsere Lufträder erhalten Sie mit einer Stahlblech- oder einer Kunststoff-Felge. Die Stahlblechfelge ist verzinkt, lackiert oder pulverbeschichtet. Neben einem Rollenlager gibt es einzelne Ausfertigungen der Stahlblechfelge auch mit Rillenkugellager. Die Felgen aus Kunststoff/Polypropylen liefern wir mit Gleitlager, Rollenlager oder Kugellager.

Ausgerüstet sind unsere Lufträder mit einer Standard Luftbereifung in 2PR. Einige Größen sind auch mit einer stärkeren Bereifung in 8PR ausgestattet. Die Bereifung erhalten Sie bei vielen Rad-Ausführungen mit einem Rillenprofil oder einem Stollenprofil. Die Traglast unserer Lufträder beträgt je nach Ausführung zwischen 60 und 450 Kilogramm.

Für unsere Lufträder liefern wir Ihnen auch lose Ersatzdecken mit Rillen- oder Stollenprofil sowie die passenden Schläuche.

Luftrollen als Lenk- und Bockrollen

Lufträder erhalten Sie von uns auch als Lenk- und Bockrollen. Das Gehäuse besteht hierbei aus glanzverzinkten Stahlblech. Die Lenkrollen besitzen ein Schwenklager mit zweifachem Kugelkranz. Die Radachsen sind mit dem Gehäuse verschraubt. Die Lenk- und Bockrollen sind je nach Bedarf mit einer Kunststoff- oder Stahlblechfelge lieferbar. Die Traglast der Luftrollen reicht je nach Ausführung bis zu 450 kg je Rolle.

Kugellenkkränze: Vom leichten landwirtschaftlichen Anhänger bis zum LKW-Anhänger

Axiallasten von 750 kg bis zu 14 Tonnen sind mit Kugellenkkränzen von Schwalb möglich. Unsere Baureihe L ist für leichte landwirtschaftliche Anhänger oder Transportgeräte bis 30 km/h geeignet. Die zulässige Axiallast liegt je nach Ausführung zwischen 0,75 und 3 Tonnen. Für schwere landwirtschaftliche Anhänger und leichte LKW-Anhänger über 30 km/h eignet sich unsere Serie N. Zulässige Axiallasten sind hier von 1,8 bis 4,5 Tonnen möglich. Die Flanschringe der Profile L und N sind nicht gebohrt. Bei der Baureihe HE, welche für LKW-Anhänger und Spezialfahrzeuge geeignet ist, ist der Flanschring zum Teil gebohrt. In der HE-Baureihe sind zulässige Axiallasten von 3 bis 14 Tonnen möglich.

Wenn Lufträder/-rollen und Kugellenkkränze, dann Schwalb Rollen

Wenn Sie auf der Suche nach Lufträder und -rollen oder Kugellenkkränzen sind, dann sind Sie bei Schwalb Rollen genau richtig. In der Broschüre finden Sie, unter anderem, Informationen zu unseren aktuellen Lufträdern und Luftrollen. Neben den Rollen können Sie sich über Druckkugellager, Decken und Schläuche sowie Kugellenkkränze informieren. Erfahren Sie jetzt mehr über Lufträder und -Rollen von Schwalb Rollen

Sie wollen mehr erfahren über unsere Produktvielfalt? Schauen Sie jetzt auf der Übersichtsseite für unsere Räder und Rollen vorbei.