Schwalb Produkte
Schwalb Produkte

Stahlräder, Stahlrollen, Gussräder und -rollen

Gerne können Sie sich in unserem Download-Bereich das komplette Kapitel zu unseren Guß und Stahl Räder und Rollen herunterladen.


Einige Produkte in diesem Kapitel wurden neu überarbeitet.

Schnellkontakt

Sie haben Fragen oder wünschen weitere Infos?

Sie erreichen uns Mo. bis Fr. 08.00 bis 17.00 Uhr unter:

Tel.: 06407 9105-0


kontakt(at)schwalb-rollen.de 


Gussräder

Serien GG + GK
250 - 2.400 kg

Vollstahlräder

Serie SGK
1.500 - 12.000 kg


Stahlblech Lenk- und Bockrollen mit Gussrädern

... mit Vollstahlrädern

Serie L + B/GG
Serie L + B/GK
150 - 400 kg

Serie LM + BM/GG
Serie LM + BM/GK
250 - 1.800 kg

Serie LV + BV/GK
350 - 1.000 kg

Serie LM + BM/SGK
800 - 1.500 kg


geschweißte Lenk- und Bockrollen mit Gussrädern

... mit Vollstahlrädern

Serie LSO + BSO/GK
500 - 2.100 kg

Serie LSO + BSO/SGK
2.000 - 6.000 kg

Schwalb Stahlräder, Stahlrollen, Gussräder und –rollen in der Zusammenfassung

Unsere Gussräder und Gussrollen werden aus einem Spezial-Grauguss mit Gleitlager oder Rillenkugellager gefertigt. Die Ausfertigungen mit Gleitlager sind temperaturbeständig bis zu + 600°C und eignen sich für besondere Einsatzzwecke. Die Guss-Rollen zeichnen sich durch einen geringen Rollwiderstand aus und sind unempfindlich gegen Metallspäne. Das Gehäuse der Rollen ist aus glanzverzinktem Stahlblech hergestellt und besitzt ein Schwenklager mit zweifachem Kugelkranz. Die Radachse ist hierbei verschraubt. Die Serien „LM/GG“ „BM/GG“ und „LM/GK“ „BM/GK“ unserer Gussrollen sind zudem mit einem schweren Stahlblechgehäuse und gehärteten Lagerschalen erhältlich. Diese Rollen sind dadurch besonders unempfindlich gegen Stöße und Schläge.

Schwalb Schwerlastrollen mit Guss- oder Stahlräder

Für schwere Lasten bis zu 2.100 kg eignen sich unsere Schwerlastrollen mit Gussrad der Serie „LSO/GK“ „BSO/GK“. Das Gehäuse dieser Rollen ist eine sehr robuste Stahlschweißkonstruktion mit Axial-Rillenkugellager DIN 711 und Kegelrollenlager DIN 720. Die Gehäuse der Schwerlast-Rollen besitzen einen Schmiernippel und sind staub- und spritzwassergeschützt. Unsere Schwerlastrollen sind nicht nur mit Gussrädern, sondern auch mit Vollstahl-Rädern erhältlich. Deren Tragfähigkeit beträgt bis zu 6.000 kg.

Schwalb Stahlräder: Hohe Tragkraft und Abriebfestigkeit

Die Räder der Stahlrollen sind aus Stahl C45 gedreht. Besondere Merkmale der Stahlräder sind deren extrem hohe Tragkraft und sehr hohen Abriebfestigkeit. Das Vollstahl-Rad selbst hat eine Tragfähigkeit bis zu 12.000 kg. Durch die eingepressten, doppelt abgedichteten 2RS-Rillenkugellager wird trotz der hohen Tragfähigkeit ein leichter Lauf und ein sehr geringer Rollwiderstand gewährleistet. Die Lauffläche ist plan, die Oberfläche des Rades leicht geölt. Die Räder haben eine lange Lebensdauer.

Unsere Vollstahl-Super-Schwerlastrollen erhalten Sie mit einem glanzverzinktem schweren Stahlblechgehäuse. Dieses besitzt ein Schwenklager mit zweifachem Kugelkranz und gehärteten Lagerschalen. Sie sind dadurch besonders unempfindlich gegen Stöße und Schläge. Die Radachse ist hierbei verschraubt.

Alternativ sind diese Vollstahl-Super-Schwerlastrollen auch mit einer Tragkraft bis zu 6.000 kg mit einem geschweißten Gehäuse lieferbar. Das Gehäuse dieser Rollen ist eine sehr robuste Stahlschweißkonstruktion mit Axial-Rillenkugellager DIN 711 und Kegelrollenlager DIN 720. Die Gehäuse besitzen einen Schmiernippel und sind staub- und spritzwassergeschützt.

Unsere Gussrollen und Stahlrollen sind als Lenkrolle, Lenkrolle mit Feststeller oder als Bockrolle erhältlich. Dieses gilt auch für den Schwerlastbereich.

Wenn Guss- und Vollstahlräder und -rollen, dann Schwalb Rollen

Alle Produktinformationen und Maße finden Sie in unserem Katalog im Bereich Guss- und Vollstahl-Räder und -Rollen ...

Sie wollen mehr erfahren über unsere Produktvielfalt? Schauen Sie jetzt auf der Übersichtsseite für unsere Räder und Rollen vorbei.