Schwalb Produkte
Schwalb Produkte

Rollenbahnen und Rollenschienen

Gerne können Sie sich in unserem Download-Bereich  das komplette Kapitel zu unseren Fördertechnik-Produkten herunterladen.

Schnellkontakt

Sie haben Fragen oder wünschen weitere Infos?

Sie erreichen uns Mo. bis Fr. 08.00 bis 17.00 Uhr unter:

Tel.: +49 (6407) 9105-0

kontakt(at)schwalb-rollen.de 


Rollenbahnen

Böcke

Kleinrollenbahnen

Leichtrollenbahnen

Schwerlast-Rollenbahnen

Stützböcke


Rollenschienen

Universal-Rollenschienen

Colli-Rollenschienen

Paletten-Rollenschienen


Erleben Sie unsere große Produktpalette an Rollenbahnen und Rollenschienen

Neben einzelnen Tragrollen fertigen wir ganze Rollenbahnen mit einem Rahmen aus verzinktem U-Profil. Die Rollenbahnen sind mit Kunststoff- oder Stahl-Tragrollen (Stahl-Tragrollen auch in Schwerlast-Ausführung) erhältlich. Unser Produktbereich Fördertechnik wird abgerundet durch Stützböcke, Bandführungsrollen, Colli-Rollenschienen, Paletten-Rollenschienen und Universal-Rollenschienen.

Klein-Rollenbahn „19KU“

Die Kleinrollenbahnen „19KU“ haben ein verzinktes U-Profil 20/60/20/2. Darin montiert sind Kunststofftragrollen „TKL“, wahlweise mit Rollendurchmesser 20 mm oder 30 mm mit durchgehender, verzinkter Außengewindeachse, die beidseitig fest verschraubt ist. Zu den Kleinrollenbahnen mit Kunststofftragrollen sind auch passende Kurven (Innenradius 800 mm) lieferbar.

Klein-Rollenbahn „19ST“

Die Kleinrollenbahnen „19ST“ haben ein verzinktes U-Profil 20/60/20/2. Darin montiert sind Stahltragrollen „TSL“, wahlweise mit Rollendurchmesser 20 mm oder 30 mm mit durchgehender, verzinkter Außengewindeachse, die beidseitig fest verschraubt ist. Zu den Kleinrollenbahnen mit Stahltragrollen sind auch passende Kurven (Innenradius 800 mm) lieferbar.

Leicht-Rollenbahn „11KU“

Die Leichtrollenbahnen „11KU“ bestehen aus einem verzinkten U-Profil 20/60/20/2 mit Kunststofftragrollen „TKL“, Rollendurchmesser 50 mm, mit Rohrachse, die beidseitig fest verschraubt ist. Zu den Leichtrollenbahnen „11KU“ sind passende Kurven (Innenradius 800 mm) lieferbar.

Leicht-Rollenbahn „11ST“

Die Leichtrollenbahnen „11ST“ bestehen aus einem verzinkten U-Profil 20/60/20/2 mit Stahltragrollen „TSL“, Rollendurchmesser 5 mit Stahltragrollen „TSL“, Rollendurchmesser 50 mm, mit Rohrachse, die beidseitig fest verschraubt ist. Zu den Leichtrollenbahnen „11ST“ sind passende Kurven (Innenradius 800 mm lieferbar).

Schwerlast-Rollenbahn „05“

In einem verzinkten U-Profil 40/80/40/3 sind stahlblanke Stahl-Tragrollen „TSS80“ mit Rohrdurchmesser 80x2 mm mit Innengewindeachse beidseitig fest verschraubt. Diese Rollenbahnen sind für Stückgutgewichte bis 1000 kg/m, je nach Stützenabstand empfohlen. Lieferbar sind auch passende Kurven (mit Innenradius 1000 mm).

Stützböcke und Rollenböcke

Die Stützböcke „15Z“ (Zweibein) bestehen aus einer stabile Vierkantrohr-Konstruktion mit Drehgelenkplatten zum Einstellen der Rollenbahnneigung. Sie sind stufenlos höhenverstellbar über Teleskopfüße. Die Stützböcke „15D“ (Dreibein) bestehen aus einer Rundrohr-Konstruktion mit seitlicher Schraubenarretierung, zur Sicherung der aufliegenden Rollenbahnen. Auch diese Stützböcke sind stufenlos höhenverstellbar.

Die Rollenböcke „18D“ (Dreibein) bestehen aus einer stabilen Vierkantrohr-Konstruktion, die stufenlos über Teleskopstütze mit Klemmhebel höhenverstellbar sind. Oberläche: Oberteil verzinkt, Unterteil RAL 5015 blau lackiert. Mit Stahltragrollen „TSL50“, auf Anfrage auch mit Kunststoff-Tragrollen lieferbar.

Universal-Rollenschienen „13KU“, „13KUS“, „13ST“ und „13STS“

Bei diesen Universal-Rollenschienen sind Normal-Förderröllchen der Serien „KRK“ bzw. „SBK“ oder Spurkranzröllchen der Serien „KRKS“ bzw. „SBKS“ mit einer Innengewindeachse beidseitig fest in einem verzinkten U-Profil 28/46/2 verschraubt.

Colli-Rollenschienen „14KU“ und „14KUS“

In den Colli-Rollenschienen sind kugelgelagerte Stahlröllchen mit einem Rollenmantel aus Kunststoff (Polypropylen blau) mit 54 mm Durchmesser verbaut. Wahlweise mit oder ohne Spurkranz lieferbar.

Paletten-Rollenschienen „16N“ und „16S“

In diesen Paletten-Rollenschienen sind unsere Tragrollen „TSL50“ in einem U-Profil 80/55/3 verbaut, auf Wunsch können diese mit einseitigem Spurkranz geliefert werden. Verschiedene Schienenlängen und Rollenteilungen sind möglich.

Paletten-Rollenschienen „16KU“ und „16ST“

Jeweils drei normale Förderröllchen der Serien „KRK“ bzw. „SBK“ sind in einem U-Profil 80/55/3 verbaut. Verschiedene Rollenteilungen und Schienenlängen sind möglich.

Paletten-Rollenschienen „17“

In einem verzinkten U-Profil 130/65/3 werden Tragrollen „TSL60“ verbaut. Diese Schienen kommen in der Regel dort zum Einsatz, wo bei den Rollenschienen der Serie „16“ die Rollenlänge zu schmal ist und eine breitere Lauffläche benötigt wird. Verschiedene Schienenlängen sind möglich, allerdings muss die Länge durch 33,3 mm teilbar sein.

Wenn Fördertechnik, Förderbandrollen, Kugelrollen, usw. dann Schwalb Rollen

Alle Produktinformationen und Maße finden Sie in unserem Katalog im Bereich Rollenbahnen und Rollenschienen

Sie wollen mehr erfahren über unsere individuelle Produktvielfalt? Schauen Sie jetzt auf der Übersichtsseite für unsere Räder und Rollen vorbei.